ÖKO - logisch die Stromrechnung kürzen ☀

Öko "Null" Strom - mit Photovoltaik machbar

Nicht nur was auf den Teller kommt, soll schmackhaft und gesund sein, auch von der Küche selbst darf keine Belastung fürs Wohlbefinden ausgehen. Geändert hat sich allerdings auch der Baustandard neuer oder frisch sanierter Häuser. Eine durchschnittliche Küche benötigt pro Jahr rund 1200 KWh an Strom - Öko Küchen, dank modernster Energiespartechnik A+++ und besser, Induktion, Smarthome nur mehr 500 bis 600 KWh, also 50% weniger an Energie, die zudem mit einer Photovoltaikanlage erzeugt werden kann.

Öko-Häuser - sie sind nicht nur besser gedämmt, sondern auch viel luftdichter. Will heißen, dass ein "automatischer" Luftaustausch durch Fugen und Ritzen fast nicht mehr stattfindet. Feuchtigkeit, Gerüche und Schadstoffe verbleiben so tendenziell stärker im Lebensraum. Hygiene ist mindestens ebenso wichtig wie emissionsarme Möbel. Fugenlose Arbeitsplatten aus einem leicht zu reinigenden Material sind hier gefragt.

Elektrogeräte werden smart und kosten keine Energie mehr mit PV Anlage und Speicher ... gerne mehr Infos.

iKratos = Beratung + Ausstellung + Installation

Gerne nehmen wir uns Zeit für Ihre Fragen. Im firmeneigenen "Sonnencafé" täglich von 9 - 16 Uhr und Samstag von 10 - 12 Uhr. Wir erarbeiten mit Ihnen Ihr Energiekonzept, übernehmen die schlüsselfertige Installation.

Hier auch die nächsten Info-Veranstaltungen

 

Infos: ☎ 09192 992800 oder ☎ 0800 9928000

Kommentar schreiben

Kommentare: 0